Montag, 29. September 2014

Nashörner haben auch Gefühle - Ulrike Leistenschneider

Und Kröten auch !

Seiten: 246

Geweint: Nein

Lesezeit: 21.09 - 28.09.2014

Cover: Auch hier wieder wunderschön, viele Dinge die auch in der Geschichte vorkommen und alles in Grün / Grau gehalten.

Inhalt: Für Lea geht ein Traum in Erfüllung: Jan hat sie geküsst und das war so schön. Aber seitdem herrscht Funkstille ... Was ist bloß los mit ihm? Immer mal wieder kommen sie sich näher, aber zusammen sind sie eben doch nicht. Wer soll das alles verstehen? Schulzeitungs-Comiczeichnerin Lea schreibt – und zeichnet – ihren Liebesbrief weiter, aber vielleicht ist ihr Traumprinz Jan doch nicht der Richtige? Die Nashörner haben zu all dem natürlich ihre eigene Meinung und spielen in der Geschichte eine ganz besondere Rolle.

Meinung: Auch hier begleitet der Leser  Lea durch eine turbulente Geschichte, wird Jan Gefühle für sie entwickeln, oder empfindet sie doch etwas für Yasar? Aber zuersteinmal muss Lea lernen was Eifersucht ist und muss die Launen ihrer Eltern ertragen. Denn die beiden haben beschlossen es nocheinmal miteinander zu versuchen und besuchen eine Paartherapie. Auch Oma Marion mischt wieder kräftig mit und möchte näher bei der Familie sein.

DIe Geschichte ist wieder genauso niedlich aufgebaut wie im ersten Teil, leider spielt Pinky eine sehr kleine Rolle da sie viel mit ihrem Freund Gregor unternimmt. Alles in allem aber echt wunderbar und hoffentlich gibt es noch einen dritten Teil.

Fazit: Eine wunderschöne Geschichte, wenn auch eher für jüngere Leser gedacht aber ich hatte trotzdem viel Spaß.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen