Sonntag, 29. September 2013

Echt easy, Frau Freitag!: Das Allerneueste aus dem Schulalltag - Frau Freitag

Nette Schüler, wo gibt es das denn?


Das hat sich Frau Freitag bestimmt schon öfter gefragt, zumindest in den Teilen davor. In diesem Band hat sie nach ihrer schlimmen 10. Klasse eine 7. und die ist auch noch nett.

Und deswegen finde ich das Buch auch "nur" nett. Man wird weiterhin gut unterhalten , die Zeilen fliegen nur so dahin und dann ist man auch schon durch.

Vom Inhalt her, naja es geht eben um die Schule, mal ein bisschen Unterricht hier, ein doofer Schüler da, die lieben Siebtklässler, Ferien, Zahnarzt, Ferien, Schule und Unterricht, die blöden Achtklässler, Ferien, Ende.

Mir fehlt so ein bisschen der Biss aus den vorherigen Büchern, über liebe Schüler kann man sich eben einfach nicht so gut aufregen, hachja. Ich hoffe das nächste Schuljahr wird aufregender.

Let's fetz.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen